Foren » Affiliate Marketing

100 Partnerprogramme

    • 33 Beiträge
    29. August 2015 17:54:11 CEST

    Hallo,

     

    mir ist aufgefallen das 100Partnerprogramme unheimlich nach gelassen hat. Da wird ein Digistore als 2. bestes Afilli Netzwerk gepostet?
    Soweit ich das beurteilen kann ist das ein Ebookshop mit einem Partnerprogramm und das war es auch schon.

    Das die besten Partnerprogramme check24 und Tarifcheck24 darstellen? Nach kurzer Recherche konnte ich nur feststellen das wohl Alles in der gleichen Hand ist und es eine Art eigen Werbung darstellt?

    Ich lege grossen Wert auf unparteiische Informationen. Hat Jemand einen Tipp welche Seite als Alternative zu erwähnen wäre?

     

    Beste Grüsse

    Alex

    • Moderator
    • 474 Beiträge
    31. August 2015 10:30:23 CEST

    Hi Alexander,

    ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber Du tust ja gerade so, als ob wir damit hinter dem Berg halten würden. Als "Recherche" hätte genügt, sich einmal oben den Header anzuschauen, wo wir klar zeigen, dass die Seiten zusammen gehören. Selbiges hättest Du auch hier gefunden: http://www.super-affiliate.de

    Nur dass ich Dich richtig verstehe: weil 2 Programme von diversen Publishern und UNABHÄNGIGEN Testern in den letzten Jahren als sehr hochwertig eingestuft wurden (Affiliate-Deals und 100pp gehören erst seit Februar zusammen) und es da jetzt Überschneidungen gibt (wir löschen ja nicht die positive Bewertung von 100pp plötzlich, allerdings werden wir da natürlich in Zukunft drauf achten), meinst Du, unsere Berichte und Tests wären generell parteiisch oder anderweitig eingefärbt? 

    Finde ich zwar schade, aber solche unbegründeten Meinungen lassen sich nur schwer duch sachliche Argumente entkräften, daher erspare ich mir das an dieser Stelle.

    Wenn Du zumindest erwähnt hättest, welche Informationen du suchst (die ja bei uns parteiisch sind) könnte ich dir trotzdem weiterhelfen.

    LG

  • 31. August 2015 14:04:45 CEST

    Hallo Alexander,

    definiere doch bitte einmal "unheimlich nachgelassen". Wir haben 100Partnerprogramme im Februar übernommen und so wie es Karsten Windfelder begonnen hat auch fortgeführt. Digistore stand übrigens vorher schon an Platz 2 in den Top 10 Netzwerken. Allerdings gebe ich Dir Recht, dass der "E-Book - Store" dort nicht wirklich etwas zu suchen hat.

    Woher nimmst Du diese Info? "Das die besten Partnerprogramme check24 und Tarifcheck24 darstellen?" Diese beiden Partnerprogramme haben wir extra aus den Top 100 rausgenommen.

    An welcher Stelle waren wir deiner Meinung nach parteiisch und welche wichtigen Informationen fehlen Dir?

    Viele Grüße

    Sandro

    • 33 Beiträge
    1. September 2015 22:38:15 CEST

    Hallo Martin,

    Hallo Sandro,

    also das es parteiisch ist liegt ja in der Sache selbst. Hier auch gleich der Punkt(auf jeder Seite unten in der blauen Box):

     

     

    Wenn dieser Digistore auf der 2ten Position liegt und dies bereits vor eurem Auftritt lag dann ist das nicht auf eurem Mist gewachsen. OK.
    Trotzdem ist es nee Lachnummer. Wenn ich auch nicht mit der übrigen Liste ganz konform gehe sind die meiner Meinung nach wichtigsten(zumindest die mir bekannten) Netzwerke in den Top 10 vertreten.
    Vielleicht könnte man solch ein Inhouse PP auch Listen aber sicher nicht als Netzwerk. Dann wäre check24 schon viel eher eines und dürfte wahrscheinlich auch mit einem höherem Rang vertreten sein.

    Aber anscheinend bin ich ja mit meinem Anliegen zur Verbesserung des Check24 und Tarifcheck24 PPs genau an der richtigen Adresse?
    (Könnten aber auch nen ganz neuen Blog dazu schreiben)

    Ich habe sehr grosses Interesse an beiden PPs und auch massig Potential. Leider ist der Geschäftsaufbau aber gegenüber dem Publisher unfair aufgebaut.

    Warum ich dieser Meinung bin? Ein Beispiel:

    Über meine Webseite interessiere ich einen User für einen Vergleich. Der User teststet und findet ein interessantes Angebot. Inzwischen ist auch diesem User längst klar: Ach das ist Check24 (Kennt man ja!)  Da so ein Gasanbieter, Versicherungswechsel gut überlegt sein will. Evtl. auch noch mit der Frau besprechen usw. lässt man die Sache nun erst einmal (man schläft eine Nacht darüber oder schaut sich das am WE noch einmal genauer an) Am WE geht es dann an die Sache. Check24.de aufgerufen und den Vergleich noch einmal durchgeführt und abgeschlossen.

    So wird es zu einem hohen Prozentsatz passieren. Bis hierher hoffe ich, gebt Ihr mir Recht?

    Das Problem: Trotz das ich den User über einen Blog von mir auf das Einsparpotential oder was auch immer aufmerksam gemacht habe und diesen auf Check24 gebracht habe werde ich keinen Cent Vergütung erhalten.

    Warum das nicht? Ich bekomme Werbemittel vonm Check24.net zu Verfügung gestellt und der Cookie der dem User gesetzt wird ist logischer Weise von Check24.net  Geht der User nun auf die Allseits bekannte Seite check24.de wird hier der Cookie von Check24.net nicht behandelt.
    Ich habe dieses Thema mit dem Support von Check24 bereits vor ca. 1,5 Jahren besprochen und nun noch einmal mit der offensiv Werbung für die Reisevergleichsgeschichte. Beide Male wurde mir bestätigt das es klar sei das das nicht im Sinne des APublishers ist aber so ist das System nun einmal aufgebaut. Eine Änderung wprde auch nicht im Gespräch sein.

    Dabei wenn man Abhilfe schaffen wollte wäre die Umsetzung simpleEs müsste lediglich ein Baustein auf Check24.de integriert werden der Check24.net beinhaltet und schon könnten die Cookies auch von Check24.net dem User zugeordnet werden.

    Aber das ist ja anscheinend auch garnicht gewollt. ODER?

     

    Beste Grüsse

    Alex

     


    Dieser Beitrag wurde editiert von Alexander Lirby am 29. Oktober 2015 11:34:37 CET
    • Moderator
    • 474 Beiträge
    2. September 2015 10:04:40 CEST

    Guten Morgen Alexander,

    was Check24 betrifft, muss ich dir Recht geben - allerdings nicht, was die Netzwerke angeht. Die von dir genannten (bzw. von uns in den Footer integrierten) sind nun einmal die größten und bekanntesten, das hat nichts mit irgendwelchen Dingen im Hintergrund zu tun.

    Was die ganzen Details von Check24 angeht, musst du leider auf Sandro warten, ich stecke da nicht drin, er ist aber direkt an der Quelle sozusagen.

    Gruß

    • 33 Beiträge
    2. September 2015 13:46:34 CEST

    Hallo Martin,

    da sind die Netzwerke ja auch korrekt, gibt es nichts zu meckern. Nur dieses Digistore oben ist:

    1. Kein Netzwerk sondern ein Partnerprogramm

    2. Mit Sicherheit nicht besser als zum Beispiel Zanox

    3. Wenn es tatsächlich so gut wäre(Platz 2) und auch in die Netzwerke gehören würde, müsste es dann nicht auch unten in der Liste aufgeführt sein?

    4. Wenn dieser Digistore nicht in die Netzwerke gehört und tatsächlich so gut ist müsste er dann nicht unten auch noch vor Check24 und Versicherungsprogramm stehen?

     

    Das ist mir aber auch relativ. Ich gehe da nur noch einmal drauf ein da ich sehe das das nicht klar war was ich meinte.

    Wenn aber bei check24 mal Stellung bezogen wird und es vielleicht sogar angedacht wird das Cookie Problem in Kürze zu berichtigen, wäre das ja mal ein absolut positiver Punkt!

    Beste Grüsse

    Alex

    • Moderator
    • 474 Beiträge
    2. September 2015 13:56:22 CEST

    edit: hat sich erledigt


    Dieser Beitrag wurde editiert von Martin Bahls am 2. September 2015 16:12:59 CEST
    • 33 Beiträge
    2. September 2015 15:37:36 CEST

    Das wäre mehr als Lobenswert wenn es da zu einer fairen Regelung kommen würde. 

    Bin dann der erste der Check24 unterstützt in alle Richtungen zu allen Themen.
    Bis dahin erst einmal Danke! Ich werde nächste Woche evtl. nochmal nachharken??

     

    Gruss

    Alex

     

    • Moderator
    • 474 Beiträge
    2. September 2015 15:46:33 CEST

    tu dir keinen zwang an - falls das iwie untergehen sollte, kannst du mir auch einfach unter support@affiliatepeople.com ne mail schreiben oder dich direkt an sandro wenden, der sitzt da ja direkt im büro ;)

    gruß


    Dieser Beitrag wurde editiert von Martin Bahls am 2. September 2015 15:46:52 CEST
    • 1 Beiträge
    2. September 2015 15:50:34 CEST

    Hallo Alexander,

    danke für Dein Feedback.

    Die CHECK24.net ist extra für Affiliates eingerichtet worden, das ist vollkommen korrekt. Du findest auf dieser Seite einzig und allein die Produkte, die auch tatsächlich verprovisioniert werden können. Würden wir auf CHECK24.de leiten, würden dort 90 % der Abschlüsse keine Provision für den Partner abwerfen. Versicherungen und Finanzprodukte laufen ohnehin über unser TARIFCHECK24 Partnerprogramm.

    Zu Deinem Gedankenspiel:

    Wenn ich mit meiner Frau erstmalig durch eine Bannerwerbung auf CHECK24.net gelange und meinen Abschluss dort nicht sofort tätige, gebe ich wie Du beschrieben hast einige Tage später CHECK24 in die URL-Leiste ein. Dementsprechend würde mir die Autovervollständigung auch schon die CHECK24.net vorschlagen und ich würde auf Enter drücken.

    Gelangt doch jemand auf die .de-Domain, finde ich die Idee mit dem domainübergreifenden Tracking für die Produkte aus dem CHECK24 Partnerprogramm ganz interessant. Mein letzter Kenntnisstand ist aber, dass dies technisch so nicht machbar ist, da die Rechner selbst ebenfalls auf dem CHECK24.net Host liegen. Ich werde es intern aber noch einmal ansprechen.

    Beste Grüße, Marcel